Bildassoziationen

Kurzbeschreibung

Bei der Methode Bildassoziationen wird aus mehreren Bildern spontan dasjenige ausgewählt, das am besten zu einer bestimmten Situation oder Fragestellung passt.

EinsatzmÖglichkeiten

R I T A
Wissen X
Wollen X X X
Können X

Bemerkungen

Mit Bildern können Metaphern verwendet werden um eine Situation zu beschreiben.

Medien

Setting an Bildkarten bestellen

  • Jimmy Gut & Margrit Kühne-Eisendle: Bildbar
  • Barbara Messer: 75 Bildkarten Storytelling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.