Cognitive Apprenticeship

Kurzbeschreibung

Mehrere methodische Elemente (Modellieren, Strukturieren, Begleiten, Artikulieren, Entdecken, Reflektieren) werden in einer Anleitungs- und Unterstützungskultur eingesetzt.

Einsatzmoeglichkeiten

R I T A
Wissen  X  X  X
Wollen  X  X  X
Koennen  X  X  X

VORGEHEN UND WIRKUNG

Mit der Methode Cognitive Apprenticeship entfalten Qualitäten der praktischen Meisterlehre auch in der theoretischen Ausbildung (z.B. Theorievortrag) ihre Wirkung.

Medien

Cognitive Apprenticeship

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.