Elaborationsmühle

Kurzbeschreibung

Mit der Elaborationsmühle werden in Gruppen und in der Klasse Lösungen entwickelt. Die Methode ist eine Kombination aus Stationenlernen, Moderation und Strukturlegetechnik.

Einsatzmöglichkeiten

R I T A
Wissen X X X X
Wollen X X X
Können X X X

VORGEHEN UND WIRKUNG

Diese finden Sie auf der gedruckten Version des Methodenwürfels.

Beschreibung aus dem Buch „Lehren und Lernen“: Andreas Schubiger. Bern. HEP Verlag
elaborationsmühle

Medien

Elaborationsmühle

Weiterbildungs und Lernverhalten

Lernleistungen beurteilen

Lernen verstehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.